Dr. Susan Hennersdorf wird EnBW-Vertriebschefin

Dr. Dirk Mausbeck, bisheriges EnBW-Vorstandsmitglied, verlässt das Unternehmen zum 30. September 2014. Wie bereits im Oktober 2013 kommuniziert, haben sich Aufsichtsrat und Vorstand der EnBW Energie Baden-Württemberg AG darauf verständigt, in der aktuell schwierigen Phase des Unternehmens den Vorstand von bisher fünf auf vier Ressorts zu verkleinern. Vor dem Hintergrund anhaltender wirtschaftlicher Herausforderungen der Energiebranche […]

Weiterlesen

Direktvermarktung nimmt im Oktober weiter zu

Im Oktober setzt sich der Wachstumstrend in der Direktvermarktung von erneuerbaren Energien fort. Die Anteile aus Biomasse, Onshore-Windenergie und Photovoltaik tragen zur Erhöhung der Gesamtstrommenge um 373 MW im Vergleich zum Vormonat bei. Hingegen stagnieren die Anteile aus Wasserkraft (685 MW), Gasen (288 MW), Geothermie (11 MW) sowie Windenergie aus Offshore-Anlagen (621 MW) bei den […]

Weiterlesen

Stadtwerke Nordhausen verkaufen Anteile an Verbundnetz Gas AG

Die Stadtwerke Nordhausen-Holding für Versorgung und Verkehr GmbH haben ihren Ausstieg aus der Verbundnetz Gas AG Leipzig bekannt gegeben. Das berichtet die Thüringer Allgemeine. Das Nordhäuser Stadtwerk hält derzeit 0,55 Prozent der Aktien an der Verbundnetz Gas AG. Nun wurde der Treuhandvertrag mit der Verbundnetz Gas Verwaltung- und Beteiligungsgesellschaft mbH (VNG VuB mbH), die die […]

Weiterlesen

Neckar-Elektrizitätsverband will in EnBW-Windparks investieren

Der Neckar-Elektrizitätsverband (NEV), dem 167 Städte und Gemeinden sowie neun Landkreise angehören, will zehn Millionen Euro in Windparks des Energieversorgers EnBW stecken. Hinzukommen sollen sechs Millionen Euro aus kommunalen Kassen, berichtet die Stuttgarter Zeitung. Es gehe dabei um 17 Windparks der EnBW auf dem deutschen Festland mit 89 Anlagen, die bereits im Betrieb sind.

Weiterlesen

RWE testet in Reken das Stromnetz der Zukunft

RWE Deutschland stellt in Reken ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid) vor, das Vorbild für andere Stromnetze in Europa werden soll. Als Teil des EU geförderten Projektes Grid4EU erforscht RWE mit Partnern, wie intelligente Stromnetze zur Erreichung der EU-Kernziele für das Jahr 2020 im Bereich Klimawandel und nachhaltige Energiewirtschaft beitragen können. Ergebnisse werden bis 2016 gesammelt […]

Weiterlesen

TenneT arbeitet Vorschläge für SuedLink-Trasse ein

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT hat Vorschläge für weitere Trassenkorridore der geplanten Windstromleitung SuedLink im Internet veröffentlicht (suedlink.tennet.eu). Die Korridorvorschläge sind Ergebnis der von TenneT seit März eingesammelten Hinweise der Bürger. Insgesamt gingen über 3.000 Hinweise und Vorschläge von Bürgern bei TenneT ein. Sie wurden einzeln ausgewertet und es wurde geprüft, ob auf ihrer Grundlage Korridorvorschläge entwickelt […]

Weiterlesen
Seiten: 123...67»