Projektteilnehmer in Hannover akzeptieren flexibles Laden

Das enercity-Forschungsprojekt "Demand Response – das Auto als aktiver Speicher und virtuelles Kraftwerk" im Niedersächsischen Schaufenster Elektromobilität ist beendet und liefert Grundlagen für den Ausbau der E-Mobilität. 40 Fahrzeuge standen im Praxistest mit eigens entwickelten intelligenten Ladeboxen, davon 30 unterschiedliche Elektroautos privater und gewerblicher Herkunft sowie 10 VW e-up! aus dem enercity-Fuhrpark. „Unser Projekt zeigt, […]

Weiterlesen

Sechs Energieverbände fordern geringere Netzentgelte für Speicher

Mit einem gemeinsamen Brief fordern BDEW, BEE, bne, BVES, VDMA und VKU die Politik auf, das Strommarktgesetz zu nutzen, um einen einheitlichen Gesetzesrahmen für Energiespeicher zu schaffen. Die Verbände kritisieren, dass sich die wirtschaftlichen Bedingungen für den Betrieb von Batterien, Pumpspeicherwerken oder auch Power-to-Gas-Anlagen in den vergangenen Jahren verschlechtert haben. Insbesondere die Einstufung von Energiespeichern […]

Weiterlesen

Stadtwerke Schwäbisch Hall nehmen sieben Windräder in Betrieb

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall haben den Windpark Kohlenstraße in Michelbach an der Bilz offiziell in Betrieb genommen. Im Kohlwald sind insgesamt sieben 200 Meter hohe Windräder entstanden. 43 Millionen Euro wurden investiert. Die Anlagen sollen 46 Millionen Kilowattstunden im Jahr erzeigen und damit 13.000 Haushalte (Durchschnittsverbrauch 3.500 kWh) versorgen. Die Bauzeit betrug neun Monate.

Weiterlesen

Arndt Neuhaus verlässt RWE

Dr. Arndt Neuhaus, Vorsitzender des Vorstandes der RWE Deutschland AG, legt sein Mandat zum 31. Januar 2016 vorzeitig nieder. Der promovierte Chemiker und Diplom-Kaufmann wird nach mehr als 14 Jahren in Diensten von RWE aus dem Konzern ausscheiden. Neuhaus begann seine Karriere im Unternehmen 2001 als Leiter der strategischen Planung in der RWE AG. Nach […]

Weiterlesen

Arndt Neuhaus verlässt RWE

Dr. Arndt Neuhaus, Vorsitzender des Vorstandes der RWE Deutschland AG, legt sein Mandat zum 31. Januar 2016 vorzeitig nieder. Der promovierte Chemiker und Diplom-Kaufmann wird nach mehr als 14 Jahren in Diensten von RWE aus dem Konzern ausscheiden. Neuhaus begann seine Karriere im Unternehmen 2001 als Leiter der strategischen Planung in der RWE AG. Nach […]

Weiterlesen

Steag New Energies investiert in KWK-Anlage für Karlsberg

Ein effizientes Konzept für die industrielle Eigenstromerzeugung setzt STEAG New Energies nun für die Karlsberg Brauerei in Homburg um. Mit der Vertragsunterzeichnung in Saarbrücken besiegelten die beiden Partner nun ein Projekt, in das die STEAG New Energies rund 5,5 Mio. Euro investieren wird. Auf dem Gelände der Karlsberg Brauerei wird eine neue Kraftwärme-Kopplungsanlage errichtet. Das […]

Weiterlesen
Seiten: 123...1112»